Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Der Heimatverein Greven e. V. widmet sich der Brauchtumspflege in Greven und bietet seinen Mitgliedern und Interessenten eine Fülle von interessanten Angeboten. Die vielfachen Aufgaben und Betätigungsfelder des Vereins werden in den jeweiligen Arbeitskreisen bearbeitet und umgesetzt.

Die Betätigungsfelder des Heimatvereins sind breit gestreut. Diese sind nicht ausschließlich kultureller Art. Es werden auch zahlreiche Aktionen umgesetzt. Der AK Radtouren trifft sich z. B. in der warmen Jahreszeit regelmäßig zu geführten Ausfahrten mit dem Fahrrad.

Im Heimathaus Alte Post hat der Heimatverein seine eigene Heimat gefunden. Das Heimathaus ist mittwochs und samstags in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr für Besucher geöffnet. Zu den Öffnungszeiten stehen Mitglieder des Heimatvereins den Besuchern mit Rat und Tat zur Verfügung. Besucher können aber auch Publikationen des Heimatvereins erwerben. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Selbstverständlich begrüßt Sie der Heimatverein Greven e. V. auch gerne als neues Mitglied.

Das Freilichtmuseum Sachsenhof - ein Besuchermagnet in Greven-Pentrup - wird durch den Arbeitskreis Sachsenhof betreut.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Aktuelles

CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking zu Gast beim Heimatverein
18.02.2019  ‐  Am vergangenen Donnerstagmorgen waren die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking und weitere Vertreter der CDU Greven beim Heimatverein Greven 1982 e. V. zu Gast. Bei einem gemeinsamen Frühstück am alten Ratstisch der Stadt Greven informierte der zweite Vorsitzende des Heimatvereins, Ferdinand Mehl, über die Ziele und Aktionen des Vereins.

Den 60 aktiven Ehrenamtlichen ist es besonders wichtig die Grevener Geschichte für die Nachwelt aufzubereiten "damit die Heimatgeschichte nicht verloren geht", so Mehl. Die Ehrenamtlichen engagieren sich in verschiedenen Arbeitskreisen, so u. a. auch im Arbeitskreis Sachsenhof, für den der Heimatverein im vergangenen Jahr bereits den Kulturpreis des LWL erhalten hat. "Der Sachsenhof ist ein Aushängeschild für unsere Stadt", so Werner Peters vom Heimatverein. Darum soll der... Mehr
SPD-Fraktion zu Gast beim Heimatverein Greven
29.01.2019  ‐  Zu einem Besuch des Heimatvereins Greven fand sich die SPD-Fraktion in der Alten Post ein.

Der Vorsitzendes des Heimatvereins, Herbert Runde, begrüßte die Sozialdemokraten und berichtete von den vielfältigen Tätigkeiten, aber auch den Herausforderungen des Heimatvereins.

Insbesondere wies Herbert Runde darauf hin, dass der Heimatverein Greven auf der Suche nach neuen aktiven Mitgliedern ist.

Die Westfälischen Nachrichten berichten ausführlich:

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Greven/3636064-SPD-beim-Heimatverein-Dringend-Nachwuchs-gesucht
Traditionelles Grünkohlessen des Heimatverein Greven
21.01.2019  ‐  Sehr gut besucht war auch im diesen Jahr das traditionelle Grünkohlessen des Heimatvereins Greven e. V., das erstmalig im Saal des Deutschen Hauses in Reckenfeld stattfand. In seiner Rede informierte der Vorsitzende Herbert Runde die Teilnehmer über die rund 40 Veranstaltungen, die der Heimatverein im vergangenen Jahr durchgeführt hat. Herbert Runde berichtete auch von der Ausstellung zur Arbeitswelt in Greven, die momentan zu den Öffnungszeiten in der Alten Post besucht werden kann.

Die rund 60 Mitglieder und Freunde des Heimatvereins ließen sich anschließend die typisch westfälische Spezialität schmecken.

Auf das gesellige Grünkohlessen folgte der Vortrag "Plattdüütsken Döönkes, die dat Liäwen schreew". Dieser wurde von Klaus Werner Kahl mal als Erzähler, als Vorleser oder auch mit der Gitarre begleitet... Mehr
Fotoausstellung zur Grevener Arbeitswelt in der Alten Post eröffnet
17.01.2019  ‐  Der Heimatverein Greven e. V. eröffnete eine weitere Fotoausstellung in der Alten Post. Die aktuelle Ausstellung thematisiert die historische Arbeitswelt Grevens. Die Bilder stammen vorwiegend aus privaten Familienalben.

Die Ausstellung kann kostenlos zu den Öffnungszeiten der Alten Post mittwochs und samstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr besucht werden.

Die Westfälischen Nachrichten berichten ausführlich:

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Greven/3621003-Heimatverein-stellt-alte-Fotografien-vor-Bilder-aus-der-Arbeitswelt
Grünkohlessen des Heimatvereins Greven
07.01.2019  ‐  Der Heimatverein Greven lädt alle Mitglieder und Freunde des Heimatvereins zum traditionellem Grünkohlessen herzlich ein.

Das Grünkohlessen findet am Freitag, den 18. Januar um 18:00 Uhr im Deutschen Haus in Reckenfeld, Grevener Landstraße 13, statt.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Dr. Klaus Kahl über Essen und Trinken mit Liedern zur Gitarre, Gedichten und Geschichten in Plattdeutsch vortragen. Wenn eine Mitfahrgelegenheit erwünscht wird, bitten wir um Benachrichtigung.

Anmeldungen nimmt Hannelore Cech (Telefon 02571 3078) entgegen.

Jahrespressearchiv 
Datenschutz · Impressum · · nach oben